Zur Mühlen, Hermynia


Zur Mühlen, Hermynia
Цур Мюлен, Херминия (1883-1951)
детская писательница, переводчица. Член КПА, принимала участие в борьбе с нацистской угрозой. С 1938 в эмиграции. Политическая ангажированность оказала влияние на её творчество - "Пролетарские сказки", "Замок правды", "Наши дочери, нацистки" "Proletarische Märchen", "Das Schloss der Wahrheit", "Unsere Töchter, die Nazinen"

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Zur Mühlen, Hermynia" в других словарях:

  • Zur Mühlen — steht für: Zur Mühlen (Haan), eine Ortslage und eine Mühlenanlage die zur Gemeinde Haan gehört Zur Mühlen (Velbert), eine Ortslage und eine Mühlenanlage die zur Gemeinde Velbert gehört Zur Mühlen (Wülfrath), eine abgegangene Ortslage die zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Zur Mühlen — Zur Mühlen,   Hermynia, eigentlich Hermine Isabelle Maria Zur Mühlen, geborene Gräfin Folliot de Crenneville Poutet [fɔl jo də krɛn vil pu tɛ], verheiratet Klein, Pseudonyme Maria Bẹrg, Lawrence H. Dẹsberry, Traugott Lehmann u. a.,… …   Universal-Lexikon

  • Hermynia zur Mühlen — (* 12. Dezember 1883 in Wien; † 20. März 1951 in Radlett, Grafschaft Hertfordshire, Großbritannien) war eine österreichische Schriftstellerin und Übersetzerin. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre 2 Schriftstellerin und Publizistin …   Deutsch Wikipedia

  • Hermynia Zur Mühlen — (* 12. Dezember 1883 in Wien; † 20. März 1951 in Radlett, Grafschaft Hertfordshire, Großbritannien) war eine österreichische Schriftstellerin und Übersetzerin. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre 2 Baltikum …   Deutsch Wikipedia

  • Hermynia Zur Mühlen — (1883 1951) was an Austrian writer and translator. Works* Schupomann Karl Müller (1924) * Unsere Töchter, doe Nazinnen Our Daughters, the Nazis (1935) * We Poor Shadows (1943) * Came the Stranger (1946)ources* Bloomsbury Guide to Women s… …   Wikipedia

  • Mühlen (Adelsgeschlecht) — von zur Mühlen ist ein baltisches Adelsgeschlecht. Die von zur Mühlen gehören in den einzelnen Zweigen zu den Ritterschaften von Livland, Kurland, Estland und Oesel. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Familienwappen 3 Familienmitglieder …   Deutsch Wikipedia

  • Mühlen — bezeichnet folgende Orte: Mühlen Eichsen, Gemeinde in Mecklenburg Vorpommern Mühlen (Steiermark), Gemeinde im Bezirk Murau, Steiermark Mulegns, Gemeinde im Kanton Graubünden (ehem. Name) Ortsteile: Mühlen am Neckar, Stadtteil von Horb am Neckar,… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufbau Verlag — Logo des Verlags (seit ca. 1994) Der Aufbau Verlag wurde 1945 in Berlin gegründet und wuchs bald zum größten belletristischen Verlag der DDR heran. Er hatte sich zu Beginn auf kommunistische und antifaschistische Literatur sowie russische Bücher… …   Deutsch Wikipedia

  • BPRS — Der Bund proletarisch revolutionärer Schriftsteller, gegründet 1928, war ein der KPD nahestehender Schriftstellerverband in der Weimarer Republik. Die Mitglieder des Bundes bestanden aus zwei Gruppen. Einerseits waren es bürgerliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Immafer — Imavere (deutsch: Immafer) ist eine Landgemeinde im estnischen Kreis Järva mit einer Fläche von 139 km². Sie hat 1032 Einwohner (2006). Imavere liegt ca. 30 km von Paide entfernt. Neben dem Hauptort Imavere (523 Einwohner) gehören zur Gemeinde… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.